Webinar für Berufsbildner/-innen Kaufmann/-frau EFZ im Automobil-Gewerbe ab 2023

   
Im Sommer 2023 tritt die neue kaufmännische Grundbildung «Kauffrau/Kaufmann EFZ» in Kraft. Sie macht die Lernenden fit für die Herausforderungen der Zukunft.

 Zielgruppe: 

  • Betriebliche Ausbildungsverantwortliche im kaufmännischen Bereich 
  • Berufsbildner/-innen und Praxisbildner/-innen von Kaufmann/Kauffrau EFZ im Automobil-Gewerbe

Lerninhalt
Ziele der Reform "Kaufleute 2023"

  • Die Kaufleute für die Herausforderungen der Zukunft fit machen
  • Entwicklungen und Trends aufnehmen (z.B. Digitalisierung)
  • Die Ausbildung flexibler gestalten
  • Die Basis legen für künftige Karrieremöglichkeiten
  • Vorbereitung auf das lebenslange Lernen

Lernziele
 
Die Teilnehmenden…

… erhalten allgemeine Informationen zum Projekt Kaufleute 2023 (Ausgangslage, Handlungskompetenzen, Optionen, Ablauf der betrieblichen Grundbildung, Qualifikationsverfahren (QV)
 
… rekrutieren die richtigen Lernenden und können Massnahmen für den eigenen Betrieb ableiten
 
… wissen über die Neupositionierung der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann EFZ Branche Automobil-Gewerbe Bescheid

… sind informiert, wo sie die wichtigsten Dokumente herunterladen können (AGVS und SKKAB)

… erhalten einen groben Überblick über die Lernplattform time2learn und kennen den Beschaffungsprozess der Lizenz

… kennen das kommende und empfohlene Schulungsangebot der AGVS Business Academy (Berufsbildner/-innen Schulung)

… kennen die wichtigsten Anlaufstellen zu Supportfragen (Projekt und Technisch)?

… haben die Möglichkeit eigene Anliegen zu klären


Referent

Hans Pfister, Präsident Kommission Kaufm. Grundbildung (K-KG)


Dauer
jeweils 1,5 Stunden


Kosten
kostenlos - Online via TEAMS


Kursdaten

30. September 2022 um 13.00 Uhr (wird durchgeführt, Anmeldefrist abgelaufen)
03. Oktober 2022 um 16.00 Uhr (wird durchgeführt, Anmeldefrist abgelaufen)
17. November 2022 um 16.00 Uhr (wird durchgeführt)


Teilnehmerzahl

10 - 20 Teilnehmer (Berücksichtigung in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen)


Auskunft
Weitere Informationen erhalten Sie über die Mailadresse: academy@agvs-upsa.ch

Zur Anmeldung, bitte auf den roten Button klicken!