AGVS und «20 Minuten» starten Kooperation

29. März 2018 agvs-upsa.ch –Vertrauen ist eines der höchsten Güter der Schweizer Garagisten. Um dieses Vertrauen weiter zu stärken, geht der AGVS eine Kooperation mit der Pendlerzeitung «20 Minuten» ein: In einer wöchentlichen Online-Kolumne beantworten Experten des AGVS Leserfragen rund um das Auto.


Das AGVS-Expertenteam für die Online-Kolumne auf «20 Minuten» (v.l.): Markus Peter, Olivier Maeder, Olivia Solari und Markus Aegerter.

sco. 20min.ch ist die Schweizer Newssite mit der weitaus grössten Reichweite. Im Februar 2018 wurden 4,9 Millionen Unique Clients auf der deutschsprachigen Website registriert, weitere 1,7 Millionen besuchten die französische Seite. Obwohl als Pendlerzeitung eher auf öffentlichen Verkehr als auf motorisierten Privatverkehr fokussiert, haben auch Auto und Motor ihren Platz. In der Rubrik «Lifestyle» behandelt die Redaktion das Thema Auto lustvoll und ohne Moralinsäure. Themen- wie Wortwahl richtet sich an ein eher jüngeres Publikum.

«Wir freuen uns sehr auf das Projekt»
Der durch die AGVS-Kommunikationsagentur Viva vermittelte wöchentliche AGVS-Ratgeber wird daher nicht staubtrocken daherkommen, sondern wird sich einer jugendlichen Sprache bedienen, ohne sich anzubiedern. «Wir freuen uns sehr auf dieses Projekt und sind überzeugt, dass der AGVS als Verband des Schweizer Autogewerbes viel Kompetenz in diese Partnerschaft einbringt», so Marco Boselli, Leiter Publizistik und Prozesse der 20-Minuten-Gruppe.

Der Ratgeber erscheint jeweils am Mittwoch sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch. Wie wichtig der Garagist als Vertrauensperson ist, belegt die erst im März erschienene Autostudie 2018 von Tamedia: 70 Prozent aller Autofahrerinnen und Autofahrer informieren sich vor dem Kauf persönlich beim Händler respektive Garagisten. Und 95 Prozent aller Käufer erwerben ihren Neuwagen beim Garagisten. Das Vertrauen ist gross.

Aber Vertrauen muss täglich gepflegt werden – vor Ort im Betrieb und im täglichen Kontakt mit einer anspruchsvollen Kundschaft, wie auch vom AGVS als Stimme der Schweizer Garagisten.

Expertengremium beantwortet Fragen der Leserinnen und Leser
Die Leserinnen und Leser von «20 Minuten» sind aufgefordert, ihre Fragen zum Thema an die Mail-Adresse autoratgeber@20minuten.ch zu schicken. Die AGVS-Medien wählen die interessantesten Fragen aus, die dann von einem AGVS-Expertengremium beantwortet werden. Markus Aegerter äussert sich zu Handel und Dienstleistungen, Olivier Maeder ist für Bildung zuständig, Markus Peter beantwortet Fragen zu Technik und Umwelt und Juristin Olivia Solari rechtliche Fragen. Die Antworten werden danach von den Journalisten der AGVS-Medien für 20min.ch aufbereitet. 
 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie