So könnte die GIMS-Discovery in der Halle 7 aussehen

5. September 2019 agvs-upsa.ch – Am Auto-Salon in Genf entsteht in Halle 7 neu eine grosse Indoor-Teststrecke für Elektromobilität. Nun zeigt eine Skizze, wie die GIMS-Discovery aussehen soll.

abi. GIMS Swiss veröffentlichte am Donnerstag auf Twitter eine Skizze, die einen ersten Einblick in die künftige Halle 7 erlaubt und «gluschtig» macht. Detaillierte Informationen gibt es vorerst aber nicht. Das Ziel der GIMS-Discovery ist, dass vom faszinierenden Supercar bis zum Alltags-Auto, von innovativen Studien bis hin zu etablierten Marken verschiedenste Modelle getestet werden können.



Die GIMS-Discovery löst die Zulieferermesse in Halle 7 ab. «Mit der GIMS-Discovery bieten wir ein einmaliges Erlebnis rund um die Elektromobilität», sagte Olivier Rihs, Generaldirektor der GIMS, Anfang Juli. «Autos anschauen, entdecken und schliesslich fahren, alles findet unter einem einzigen Dach statt. So ist diese Indoor-Teststrecke zeit-, wetter- und verkehrsunabhängig», freute er sich damals. Rihs und sein Team zeigten sich überzeugt, damit Besucher, Medienvertreter und Aussteller begeistern zu können.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare


Eichmann Bruno Carex Autozubehör AG 10. September 2019 - 10:54
Ob man deswegen extra nach Genf fährt, unter realen Bedingungen testen, dass macht Sinn, nehme an das wird jede Vertretung auch anbieten. Das auch ein E- Auto Spass macht, ausser Zweifel, die Probleme liegen bei der noch fehlenden Infrastruktur und die Bedenken kann einem auch eine Testfahrt in Genf nicht nehmen. Wenn schon sollten auch Zulieferer und Anbieter von Zubehör für die E- Mobilität ausstellen können - wie wird die Halle sonst finanziert? Eines ist sicher, bis jetzt hat sich die Messeleitung zu wenig um die Halle7 gekümmert, dass wird sich jetzt sicher ändern!

SsangYong Garage Raemy Franz-Peter St. Ursen 10. September 2019 - 11:22
Mal etwas neues was in der heutigen Zeit ein grosses Thema ist.