News-Archiv

22.08.2019
22. August 2019 agvs-upsa.ch – Am 1. September tritt die nächste Stufe des WLTP-Verbrauchstests in Kraft. Laut den Autobauern soll diesmal das Chaos ausbleiben. Fast alle Modelle seien weiter lieferbar. BMW hat bereits alle Typengenehmigungen in der Tasche. abi. Als WLTP vor gut einem Jahr eingeführt wurde, sorgte der neue Messzyklus für Ärger: Sowohl Behörden als auch Autohersteller unterschätzten die Auswirkungen. Unter anderem dauerten die Messungen wesentlich länger und waren aufwändiger. Die...
22.08.2019
22. August 2019 agvs-upsa.ch – Die Christian Cavegn AG aus Landquart ist das neuste Mitglied im Förderverein H2 Mobilität Schweiz. Der Lebensmittellogistiker gehört mit über 1 Million Aufträgen pro Jahr zu den Schweizer Top-3-Unternehmen im Kühl- und Tiefkühltransport. abi. Als Mitglied des Fördervereins engagiert sich das Familienunternehmen für die zeitnahe Einführung der Wasserstoff-Elektro-Technologie in der Schweiz. «Nachhaltigkeit ist seit über 100 Jahren und seit vier Generationen ein zentraler Wert...
21.08.2019
21. August 2019 agvs-upsa.ch – Durch eine Sondersteuer auf allen Löhnen ab 2020 und ein kantonales Förderprogramm will Neuenburg Lehrstellen für Jugendliche und Unternehmen attraktiver machen. jas. Der Grosse Rat des Kanton Neuenburg hat 2019 eine Steuerreform verabschiedet, die auch Auswirkungen aufs Lehrstellenangebot im Kanton haben wird. «Der Kanton Neuenburg hatte bislang im Durchschnitt etwa 1000 Lehrstellen weniger als andere Schweizer Kantone», erklärt Pierre Daniel Senn, AGVS-...
21.08.2019
21. August 2019 agvs-upsa.ch - Filmfans und Freunde von legendären Autorennen aufgepasst: Im November kommt ein Film in die Schweizer Kinos, der den epischen Zweikampf zwischen Ford und Ferrari in Le Mans im Jahr 1966 aufrollt. Ford würdigt 2019 die 24 Stunden von Le Mans mit Rennwagen in historischen Farben: Schwarz mit weißen Streifen greift der CGR Ford GT mit der Startnummer 66 das Design jenes GT40 auf, der 1966 den ersten Le-Mans-Gesamtsieg für den Autohersteller herausfuhr. abi. Die Rennsport-Fehde...
19.08.2019
19. August 2019 agvs-upsa.ch – An der Empa wurde ein neuartiger, elektrohydraulisch betätigter Ventiltrieb entwickelt, der völlig freie Verstellbarkeit von Hub und Steuerzeiten ermöglicht. Er ist dabei gleichzeitig robust und preisgünstig zu realisieren. In für Personenwagen typischen Betriebszutänden spart die neue Technik bis zu 20 Prozent Treibstoff. pd. Der Ventiltrieb ist das «Atmungsorgan» von Verbrennungsmotoren: Er steuert die Zufuhr von Frischluft und die Ableitung der Abgase, was als «...
19.08.2019
19. August 2019 agvs-upsa.ch – Bald gilt es ernst für Damian Schmid. Ab dem 22. August vertritt der Automobil-Mechatroniker NFZ das Schweizer Autogewerbe an den WorldSkills in Kazan. Der 19-jährige Toggenburger startet mit einer besonderen Herausforderung und hohem Ziel in die Berufsweltmeisterschaften. pd. Gegenüber der Konkurrenz in der Kategorie «Automobile Technology» hat Damian Schmid als Automobil-Mechatroniker mit Fachrichtung Nutzfahrzeuge eine besondere Herausforderung zu meistern. In seinem...
15.08.2019
16. August 2019 agvs-upsa.ch – Das Forum Fribourg wird am 6. und 7. September zum Zentrum des Schweizer Autogewerbes. 150 Aussteller – 30 mehr als im Vorjahr – präsentieren an der Swiss Automotive Show (SAS) auf 9000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen. sco. Die AGVS-Medien sind offizieller Medienpartner der grössten Schweizer Fachmesse für die Fahrzeugwartung und -reparatur, die nach drei Austragungen im Landeslager der Swiss Automotive Group (SAG) von Niederbipp BE nach...
15.08.2019
15. August 2019 agvs-upsa.ch – Die Tage der Klebevignette sind nicht vorbei, aber der Bundesrat hat beschlossen, dass sie ab 2022 auch eine E-Variante gibt. Und so funktioniert es. pd. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung die Botschaft zur Änderung des Nationalstrassenabgabegesetzes zuhanden des Parlaments verabschiedet. Die Vorlage sieht die Einführung einer elektronischen Autobahnvignette auf freiwilliger Basis im Jahr 2022 vor. Die 1985 eingeführte Klebevignette soll aber nicht vollständig von der...
14.08.2019
14. August 2019 agvs-upsa.ch – Das Vergleichsportal bonus.ch hat Schweizer und Schweizerinnen zu ihren Autoversicherungen befragt. Fazit: Sie sind zufrieden, aber anspruchsvoll. In welchen Punkten erfahren Sie hier. ots. Auch 2019 bleiben Schweizer und Schweizerinnen ihren Autoversicherungen mehrheitlich treu. Mit den Leistungen zufrieden, legen sie nichtsdestoweniger Wert auf qualitative Serviceleistungen und achten ganz besonders aufs Prämienniveau. Zwei der wichtigsten Elemente, welche die Versicherten...
14.08.2019
14. August agvs-upsa.ch – Vor gut anderhalb Jahren hat SVP-Nationalrat Walter Wobmann ein Postulat eingereicht. Seine Forderung: Der Bundesrat soll prüfen, ob bei winterlichen Strassenverhältnissen eine Winterreifen-Pflicht für Motorfahrzeuge eingeführt werden kann. Das ist der aktuelle Stand des Geschäfts. abi. Der Solothurner Nationalrat will, dass Winterreifen bei winterlichen Strassenverhältnissen obligatorisch werden – also dann, wenn Schnee und/oder Eis auf der Fahrbahn liegen. «Wenn beispielsweise...
14.08.2019
14. August 2019 agvs-upsa.ch – Mit der Umstellung auf den neuen digitalen Radiostandard ab 2020 sind auch die Fahrzeuge umzurüsten. Hier lohnt sich der Gang zum Profi: Die Garagisten des AGVS machen das Autoradio fit für die Zukunft.  cst. Ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder im Auto: Das Radio gehört nach wie vor zu den beliebtesten Medienkanälen in der Schweiz. Am Swiss Radio Day Ende August, dem grössten Branchentreffen der Radioszene, werden nun inhaltliche und technische Neuerungen präsentiert. Auch wird...
13.08.2019
13. August 2019 agvs-upsa.ch – Nach dem erfreulichen Start ins Jahr 2019 kommt es im weiteren Jahresverlauf zu einer leichten Abschwächung. Dies teilte SAA Swiss Automotive Aftermarket am Dienstag mit. pd. Im Vergleich zum Vorquartal haben sich die Bewertungen der im SAA erhobenen Situations-Prognose, insbesondere bei der Beschäftigungslage und der Ertragslage, von der Qualifikation «gut» zu «befriedigend» verschoben. So präsentiert sich die Ertragslage für 38% (im letzten Quartal waren es 45%) als gut,...
13.08.2019
13. August 2019 agvs-upsa.ch – Nicht jeder Kindersitz passt in jedes Auto. Deshalb hat der TCS auch dieses Jahr wieder verschiedene Familienautos auf ihre Kindertransportfreundlichkeit untersucht. Unter die Lupe genommen wurden 18 Kompaktwagen, Kombis und SUV’s im Preissegment bis circa 50'000 Franken. Lediglich bei vier davon liessen sich im Fond drei Kindersitze installieren. TCS. Wie viele Kinder gleichzeitig in einem Fahrzeug transportiert werden können und wie einfach die Installation eines...
12.08.2019
12. August agvs-upsa.ch – Die Alternativen wie Elektro- und Hybridfahrzeuge sind im Aufwind, wie die neusten Zahlen von Auto-Schweiz zeigen. Doch mit der Verbreitung stellt sich auch die Frage nach dem Recycling der alten Antriebsbatterien. Nun sucht die Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure nach einer Branchenlösung. cst./pd. Lithium-Ionen-Zellen: Sie sind das Herzstück moderner Elektrofahrzeuge. Die bis zu mehrere hundert Kilo schweren Akkus enthalten wertvolle und teilweise auch versorgungskritische...
09.08.2019
9. August 2019 agvs-upsa.ch – In der Sendung «Garage 21» testet die Redaktion von «auto motor und sport» eigens für das Schweizer Publikum die aufregendsten neuen Fahrzeuge, stellt die schönsten Oldtimer vor und lässt die schnellsten Sportwagen gegeneinander antreten. pd. Über 70 Jahre reicht die Geschichte der Redaktion von «auto motor und sport» zurück, ursprünglich einer Automobilzeitschrift. Diese hat sich mit Test- und Fahrberichten sowie Reportagen aus der Welt des motorisierten Verkehrs und Sports...
08.08.2019
8. August agvs-upsa.ch – Die Hitzewelle Ende Juli hielt den Pannendienst des TCS auf Trab: Die hohen Temperaturen führten zu einem deutlich höheren Pannenvolumen. An gewissen Tagen wurden über 30 Prozent mehr Einsätze registriert. Die Hitzetage dürften auch den Garagisten Mehrarbeit beschert haben. pd./cst. Bei Hitzeperioden sind nicht nur Mensch, Tier und Umwelt grösseren Belastungen ausgesetzt, sondern auch Fahrzeuge. Bleibt ein Auto beispielsweise auf einem asphaltierten Parkplatz an der prallen Hitze...
06.08.2019
6. August 2019 agvs-upsa.ch – Schweizer Autoimporteure müssen für 2018 CO2-Bussen von über 31,1 Millionen Franken bezahlen. Ein neuer Rekord, der vor allem drei Importeure besonders hart trifft. jas. Seit Juli 2012 werden bei zu hohem CO2-Ausstoss von Neuwagen Sanktionen für die Importeure fällig. Bislang traf es die Autoimporteure 2015 mit Sanktionen von 12,6 Millionen Franken am härtesten. In den letzten Jahren hatten die Importeure das Flottenmanagement jedoch immer besser im Griff und konnten die Bussen...
06.08.2019
7. August 2019 agvs-upsa.ch – In etwa einem Monat startet mit der IAA in Frankfurt die wichtigste Automesse des Herbstes. Unter dem Motto «Driving tomorrow» präsentiert sie sich als internationale Plattform für die Mobilitätswende – trotzdem bleiben 22 Automarken fern und sogenannte Klimaschützer künden bereits jetzt Demonstrationen an. jas. Visionäre Konzeptfahrzeuge, Elektromobilität, alternative Antriebe und Ideen für Smart Cities – die Welt der Mobilität blickt ab dem 12. September 2019 wieder nach...
06.08.2019
6. August 2019 agvs-upsa.ch –  Der Marktanteil alternativer Antriebe hat sich im Vergleich zum Juli 2018 beinahe verdoppelt: von 6,0 auf 11,9 Prozent. Insgesamt wurden mit 25'518 Neuimmatrikulationen 0,1 Prozent mehr registriert als im Vorjahresmonat. pd. Der Markt für neue Personenwagen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hält sich erfolgreich auf Vorjahresniveau. Im abgelaufenen Monat Juli wurden mit 25'518 Neuimmatrikulationen 35 oder 0,1 Prozent mehr registriert als im Vorjahresmonat. Der...
05.08.2019
5. August 2019 agvs-upsa.ch – Der Countdown läuft. Bereits am Donnerstag, 22. August 2019, starten mit den WorldSkills die Berufsweltmeisterschaften in Russland. Der Automobil-Mechatroniker Damian Schmid verrät im Video seine Ziele. Automobil-Mechatroniker Damian Schmid (links) mit seinem Coach Flavio Helfenstein, dem Weltmeister von 2011. jas. Vom 22. bis 27. August startet die Schweiz mit einer gut 100 Personen umfassenden Delegation an den 45. Berufsweltmeisterschaften im russischen Kazan. Automobil-...

Seiten